Zum Inhalt
Startseite » News » ABSAGE Trauermarsch

ABSAGE Trauermarsch

  • von

Traurige Nachrichten für unseren Trauermarsch. Wir haben leider unsere geplante Route nicht bewilligt bekommen – der Friedenslichtmarathon und die Adventmärkte machen einen Marsch auf der Landstraße unmöglich. Die von der Polizei genehmigte Route würde durch abgelegenes Wohngebiet führen, wo uns niemand hört und sieht. Weil das der Wichtigkeit unseres Anliegens nicht gerecht wird und der Trauermarsch so die geplante Öffentlichkeitswirksamkeit nicht hat, haben wir uns entschlossen, den Marsch für morgen abzusagen.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Im neuen Jahr findet er auf jeden Fall statt. Eine kleine Abordnung von uns wird auch morgen im Schillerpark sein und für Gespräche & Informationen zur Verfügung stehen. Außerdem findet um 14.30 die Kundgebung von Fridays for Future Linz statt, die sich über Zulauf freut! Wir sehen uns also auf jeden Fall trotzdem morgen und freuen uns auch so auf euch.  

Nicht jeder Schritt zurück ist ein Rückzug: manchmal ist es auch ein Anlauf!

Wir melden uns, sobald wir einen neuen Termin haben. Genießt die Weihnachtszeit und schöpft Kraft, damit wir im neuen Jahr mit erneuerter Energie (hihi) wieder voll durchstarten können. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert